Kategorie-Archiv: Häkeln

langsam wird es Sommer … ein Häkelkleid

Langsam naht ja nun doch der Sommer, und nichts ist schöner als ein Häkelkleid. Die neuen Sommermodelle von Garnstudio DROPS Design sind ja schon online zum größten Teil. Und da habe ich mich für das Modell entschieden.

Häkelkleid

Ihr findet hier die Anleitung.

Ich habe mich für die Variante in Farbe kirschrot entschieden, das Garn findet hier hier.

Das Kleid ist wirklich toll zu tragen, ich kombiniere es gerne mi einem schwarzen Tanktop und 7/8 Leggins.

 

Der Sommertrend…

…. Tapestry!

Und auch DROPS hat hier den Trend bei den Sommerheften aufgegriffen! So ziert das aktuelle Sommerheft 170 diese wunderschöne Tasche!

Market Day

Die Anleitung für die Tasche Market Day – findet ihr hier.

Gearbeitet wird diese aus DROPS Paris, und sie ist gegenüber anderen Häkeltaschen fester durch die Art wie sie gearbeitet wird.

Und natürlich konnten wir nicht wiederstehen und haben einige Restknäuel Paris uns geschnappt und dadurch der Tasche unseren ganz eigenes Farbschema gegeben.

 

Market Day Mealana Style
Market Day Mealana Style

Ein wenig müssen wir noch die Fäden stutzen bei den Henkeln. Und evtl nähe ich noch ein Innenfutter mit einer kleinen Tasche ein.

Mal sehen.

Viele haben das Problem, gerade bei der Paris, da sie zu den Topflappenqualitäten gehört, diese ordentlich zu vernähen. Hier kann man sich den Umstand zu nutzen machen, das sie nicht so stark verzwirnt ist.

Man dreht die Zwirnung ein wenig heraus und vernäht die einzelnen Fäden in unterschiedliche Richtungen.

Wie das genau funktioniert – hier habe ich ein Video für euch.

Oder ihr sucht euch gleich eure Farben im Shop aus, und macht die Market Day – nach eurem Style -> klick.

 

Chakren-Tuch

Heute wurde mal gehäkelt!

Chakrentuch

Und zwar ein Chakren-Tuch.

Was sind Chakren und wofür braucht man sie? Wer Yoga betreibt oder Meditation, der kommt um das Thema Chakren oder Shakren nicht wirklich herum.

Grob erklärt, und ihr werdet im Internet noch viel Information dazu finden, sind es Energiezentren, diese werden wiederrum in 7 Hauptenergiezentren unterschieden, wobei jedem eine Farbe zugeordnet wird.

Dieses gehäkelte Tuch, nimmt dieses Konzept auf und ist gerade beim meditieren, wobei der Körper leicht auskühlt sehr angenehm zu tragen. Die Farben sind auch so angeordnet das die einzelnen Farben im Lotussitz ca. auf den Energiezentren liegen und damit die Meditation unterstützen sollen.

2016-02-04 22.04.012016-02-04 22.04.44

Das Tuch ist gefertigt aus Ferner Wolle – Vielseitige 125 – diese findet ihr hier.

Die Vielseitige 125 ist genau das, was sie verspricht eine Mischung aus Schurwolle und Polyamid, daher strapazierfähig und auch leicht maschinenwaschbar! Und die Farben sind einfach toll, intensiv und absolut ansprechend, ideal für ein Tuch das starke Farben braucht!

Wir haben euch das Set mit Anleitung auch schon zusammengestellt – gerne stellen wir es für euch auch zusammen, schreibt uns einfach an.