Chakren-Tuch

Heute wurde mal gehäkelt!

Chakrentuch

Und zwar ein Chakren-Tuch.

Was sind Chakren und wofür braucht man sie? Wer Yoga betreibt oder Meditation, der kommt um das Thema Chakren oder Shakren nicht wirklich herum.

Grob erklärt, und ihr werdet im Internet noch viel Information dazu finden, sind es Energiezentren, diese werden wiederrum in 7 Hauptenergiezentren unterschieden, wobei jedem eine Farbe zugeordnet wird.

Dieses gehäkelte Tuch, nimmt dieses Konzept auf und ist gerade beim meditieren, wobei der Körper leicht auskühlt sehr angenehm zu tragen. Die Farben sind auch so angeordnet das die einzelnen Farben im Lotussitz ca. auf den Energiezentren liegen und damit die Meditation unterstützen sollen.

2016-02-04 22.04.012016-02-04 22.04.44

Das Tuch ist gefertigt aus Ferner Wolle – Vielseitige 125 – diese findet ihr hier.

Die Vielseitige 125 ist genau das, was sie verspricht eine Mischung aus Schurwolle und Polyamid, daher strapazierfähig und auch leicht maschinenwaschbar! Und die Farben sind einfach toll, intensiv und absolut ansprechend, ideal für ein Tuch das starke Farben braucht!

Wir haben euch das Set mit Anleitung auch schon zusammengestellt – gerne stellen wir es für euch auch zusammen, schreibt uns einfach an.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.