Das „rote“ Tuch

Das rote Tuch – hab ich schon vor einigen Tagen in der Mealana Facebook-Gruppe gepostet. https://www.facebook.com/groups/Mealana/

Es ist eine sehr schöne, leichte Anleitung – gerade wenn man nur 1 Strang handgefärbter Wolle hat. Ich habe hier eine 420m-Sockenwollmischung – Mealana handmade mit reiner DROPS Alpaca kombiniert (3900 Tomate, http://www.mealana.at/DROPS-Alpaca-Uni-Colour), da diese sich mit Farbe und Nadelstärke sehr gut harmonieren.

Die Anleitung ist simpel – und auch mit jedem anderen Garn kombinierbar.

rotes Tuch
rotes Tuch

Simple Anleitung:

Es wird alles kraus rechts (Hin- und Rückreihe rechts stricken)

3 Maschen mit der gefärbten Wolle anschlagen und 1 Reihe rechts stricken

1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts „smile“-Emoticon 5 Maschen auf der Nadel)
Rückreihe rechts

Mustersatz der fortlaufend gestrickt wird – bis die gefärbte Wolle zu Ende ist

1.R 2 Maschen rechts zusammen – rechts stricken bis nur noch 1 Masche übrig ist, 1 Umschlag, 1 Masche recht
2. R (Rückreihe) rechts
3. rechts stricken bis nur noch 2 Maschen übrig sind, 1 Umschlag, 1 Masche rechts, 1 Umschlag, 1 Masche rechts
4. R (Rückreihe) rechts

5. R (nun mit unifarbener Alpaca rot) rechts

Verbrauch – SoWo handgefärbt ca. 400m – 1 Knäuel Alpaca 50g/167 m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.