Kategorie-Archiv: Allgemein

Kurz vor der Messe…

… war schon der Osterhase bei mir, oder doch das Christkind? Egal, ich freue mich immer wenn ich euch etwas NEUES zeigen kann!

Daher gleich mal etwas fürs Auge für euch!

Sheep Uy Color

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es ist handgefärbte Wolle von Sheep Uy Color – und natürlich haben wir sie auf der Kreativmesse Ost mit!

Im Shop findet ihr sie hier.

 

 

 

Zwischenstand und Vorbereitung

Wir stecken mittendrin – in den Vorbereitungen zur nächsten Messe!

Wir sind dieses Jahr, ein weniger zeitiger als sonst, aber der Osterhase möchte ja im Schnee spielen, auf der Kreativmesse Ost – Frühjahr-Edition. Diese findet am 27. & 28.02. wieder im Modegroßcenter in Wien statt. Infos findet ihr dazu auch hier.

Dazu gibt es bei uns auf der Facebookseite, wieder ein Gewinnspiel für Freikarten.

Freikarten gewinnen!
Freikarten gewinnen!

 

 

 

 
Also notiert euch gleich den Termin!

Und noch einen Zwischenstand für den KAL Saltwater, zeige ich euch auch – der muss aber bis nach der Messe ruhen.

KAL Saltwater
KAL Saltwater

Chakren-Tuch

Heute wurde mal gehäkelt!

Chakrentuch

Und zwar ein Chakren-Tuch.

Was sind Chakren und wofür braucht man sie? Wer Yoga betreibt oder Meditation, der kommt um das Thema Chakren oder Shakren nicht wirklich herum.

Grob erklärt, und ihr werdet im Internet noch viel Information dazu finden, sind es Energiezentren, diese werden wiederrum in 7 Hauptenergiezentren unterschieden, wobei jedem eine Farbe zugeordnet wird.

Dieses gehäkelte Tuch, nimmt dieses Konzept auf und ist gerade beim meditieren, wobei der Körper leicht auskühlt sehr angenehm zu tragen. Die Farben sind auch so angeordnet das die einzelnen Farben im Lotussitz ca. auf den Energiezentren liegen und damit die Meditation unterstützen sollen.

2016-02-04 22.04.012016-02-04 22.04.44

Das Tuch ist gefertigt aus Ferner Wolle – Vielseitige 125 – diese findet ihr hier.

Die Vielseitige 125 ist genau das, was sie verspricht eine Mischung aus Schurwolle und Polyamid, daher strapazierfähig und auch leicht maschinenwaschbar! Und die Farben sind einfach toll, intensiv und absolut ansprechend, ideal für ein Tuch das starke Farben braucht!

Wir haben euch das Set mit Anleitung auch schon zusammengestellt – gerne stellen wir es für euch auch zusammen, schreibt uns einfach an.

 

Grün, grün, grün sind …

… alle meine Kleider, grün grün grün ist alles was ich hab. So oder so ähnlich geht das Kinderlied und wir starten grün in den noch nicht vorhandenen Frühling!

Mit einer Kinderhaube in Erbsengrün – aus Ferner Wolle – Merino 80.

Erbsenhaube
Erbsenhaube

Die Qualitäten vom österreichischen Produzenten Ferner Wolle schätzen wir sehr, auch wenn wir nicht permanent alle Farben und Qualitäten lagernd haben. Aber kontaktiert uns einfach, wir besorgen euch gerne die gewünschte Wolle.

Das lagernde Sortiment findet ihr hier.

Die Haube für Sohnemann ist einfach gestrickt und auch für Anfänger geeignet. Auf Rundnadel oder Nadelspiel wird in Nadelstärke  5 84 Maschen angeschlagen und ein Rippenbündchen (4 rechts, 4 links geht sich im Nacken nicht aus – hier stoßen 8 rechte Maschen zusammen, aber für meinen Sohnemann ist dies die Markierung die Haube richtig rum zu tragen)

Das Bündchen wird 6 Reihen hoch gestrickt und dann zum Erbsenmuster gewechselt.

Das Erbsenmuster:

  1. Runde. *1 Masche rechts, 1 Masche links* immer wiederholen
  2. Runde. *1 Masche rechts, 1 Masche links* immer wiederholen
  3. Runde. *1 Masche links, 1 Masche rechts* immer wiederholen
  4. Runde. *1 Masche links, 1 Masche rechts* immer wiederholen

Diese 4 Runden immer wiederholen, bis eine Höhe von ca. 16cm, dann mit den Abnahmen beginnen.
Bei den Abnahmen für Hauben die von unten nach oben gestrickt werden, gibt es unendlich viele Möglichkeiten, ich habe mich bei dieser Haube entschieden nachdem ich ca. die Höhe erreicht habe nach jeder zweiten Runde 8 Maschen abzunehmen, bis nur noch 8 Maschen auf der Nadel sind.

Jetzt wünscht sich Sohnemann noch einen Bommel obendrauf in weiß, mal sehen ob ich ihm das noch ausreden kann, ansonsten sehen wir uns bei Tipp & Tricks, einen kindersicheren Bommel machen wieder!

Podcast-Tipp!

Heute gibt es einen Podcast-Tipp – und zwar Angiies Wollplauderein. Und sie bietet uns diesmal einen ganz besonderen #BlickinsPaket – einen Videoblick!

Doch was ist eigentlich ein Podcast?

Ein Podcast ist ganz frei erklärt – ein Video-Tagebuch und die Anzahl dieser Tagebücher wird immer mehr! Lasst euch inspirieren von den Werken der verschiedenen Handarbeiter auf YouTube werdet ihr sicher fündig!

Lust auf Rheinlust?

Was ist Rheinlust?

Rheinlust ist das neue Strickmuster von Melanie Berg aus den wundervollen Garnen von RosyGreenWool.

In bezaubernden Wellen legt sich das Tuch um eure Schultern!

Rheinlust
Rheinlust

Und natürlich bekommt ihr die Anleitung in gedruckter Form wieder bei uns.

Aber hinter diesem Tuch, oder insbesondere hinter der verwendeten Wolle steckt noch mehr!  Original wird dieses Tuch aus Heb Merino Fine gestrickt.

Heb und Manx, das sind die beiden neuen Garne von RosyGreenWool, und hinter diesen Garnen stecken die beiden seltenen Schafarten Manx Loaghtan und Hebridean. Es ist etwas besonderes die Wolle dieser beiden Schafe wirklich verstricken zu dürfen, und um diesen Wert Ausdruck zu verleihen, wird jeder einzelne Strang nummeriert. Weiters wird mit dem Kauf dieses Garnes der Erhalt dieser Rassen unterstützt.

Doch Achtung, das Garn ist nur begrenzt verfügbar und dann muss man auf die nächste Schur warten um Nachschub zu bekommen!